Logineo

Das Land NRW stellt den Schulen in Nordrhein-Westfalen eine digitale Arbeits- und Kommunikationsplattform zur Verfügung, um schulische Abläufe zu vereinfachen. Mit LOGINEO wird eine webbasierte Umgebung geschaffen, bei der Nutzerinnen und Nutzer nach einmaliger Anmeldung (Single Sign-On) direkten Zugriff auf eine Vielzahl von Anwendungen haben.

Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler können rechtssicher über schulische E-Mail-Adressen kommunizieren, Termine in gemeinsamen Kalendern organisieren und Materialien in einem geschützten Edu-Sharing austauschen.

LOGINEO entspricht den Anforderungen des Datenschutzes.

Am Amplonius-Gymnasium wurde LOGINEO im April 2019 implementiert. Weitere Informationen zu LOGINEO findet man auf der Homepage des msb. 

 

 

„max.mustermann@amplonius.de“

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten zu Beginn ihrer Schulzeit am Amplonius-Gymnasium eine individuelle Schul-E-Mail-Adresse. Sie setzt sich zusammen aus dem Vor- und dem Nachnamen des Lernenden (mit einem Punkt als Trennzeichen) und der Domain-Endung, bspw. „peter.maier@amplonius.de“. Die Zugangsdaten für die E-Mail-Adresse und die PCs in den Informatikräumen sind übrigens identisch und so leicht zu merken. Das Passwort ist das bekannte Passwort (auch der Informatikräume). Erstmalig wird das Passort über die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer verteilt. 

Passwortänderungen sind bitte ausschließlich in der Schule über die Tastenkombination Strg + Alt + Entf. vorzunehmen, da die Passwörter ansonsten nicht synchronisiert werden.

Über den Logineo-Button oben links auf unserer Homepage (www.amplonius.de) erreicht man die Eingabemaske für den Benutzernamen (peter.maier@amplonius.de) und das Passwort. Nach deren Eingabe lassen sich die E-Mails im Browser lesen, schreiben usw. Auch der schulische Kalender ist dort zu sehen.

Auch über sog. Mail-Clients ist der Abruf möglich. Eine Beschreibung hierzu befindet sich im Downloadbereich unter Logineo.

Wer sein Passwort nicht mehr kennt, lässt bitte einen Zettel mit folgenden Angaben über den Klassenlehrer/die Klassenlehrerin in das Fach von Herrn Nemeth legen: Name, Vorname, Klasse und den Hinweis „Ein neues Passwort ist erforderlich“. Ein neues Passwort wird dann über die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer weitergegeben. Dies kann durchaus etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Kolleginnen und Kollegen sind über die E-Mailadresse: ERSTERBUCHSTABEVORNAME.NACHNAME@amplonius.de (z.B. p.maier@amponius.de) erreichbar.

 

Logineo – der neue Zugang zu Moodle (= Amplonius-online)

Auch die Moodleplattform ist zukünftig über den Logineo-Login erreichbar. Eine bebilderte Anleitung zur Migration des bisherigen Moodle-Kontos befindet sich auf unserer Homepage unter Downloads. Die bisherige Anmeldung über www.amplonius-online.de wird in Kürze abgeschaltet.

 

 

 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com