Literatur

Literaturkurse werden in der Sekundarstufe II (Q1) angeboten, gehören zum sprachlich-literarisch-künstlerischen Aufgabenfeld und können als Alternative zu den Fächern Kunst und Musik gewählt werden.

Wie bereits angedeutet, stellen Literaturkurse nicht nur eine Variante des Deutschunterrichts mit veränderter Akzentuierung dar, sondern es handelt sich um ein sprachlich-künstlerisches Fach mit dem Schwerpunkt der kreativ-gestalterischen Arbeit. Kreativität, Prozess- und Produktorientierung werden besonders betont, sodass anders als im Fach Deutsch der Schwerpunkt der fachlichen Arbeit nicht in der analytischen Auseinandersetzung mit Texten, sondern im produktiv-ästhetischen Umgang mit ihnen liegt. Der wesentliche Unterschied zum Fach Deutsch liegt in der Projektorientierung und beinhaltet, dass am Ende eines Schuljahres ein Produkt entstanden sein soll (z.B. Theaterstück, Textsammlung), welches der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Grundsätzlich lassen sich Literaturkursprojekte den drei Bereichen Schreiben, Theater und Film zuordnen, wobei durchaus Kombinationsmöglichkeiten denkbar sind. Am Amplonius-Gymnasium werden überwiegend Theaterprojekte, aber auch Schreibwerkstätten angeboten, deren übergeordnetes Ziel die eigenen Gestaltungsversuche der Schülerinnen und Schüler sind.

 

Schulinternes Curriculum

Unterrichtsergebnisse

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com