Cheerleading Amplonius Alligators

AGC Alligators (v.l.n.r.):
Diana Dolgih, Maiwenn Moritz, Kevin Luong, Janin Kruse, Dana Morawa,
Sahila Ketheeswaranathan, Lotta Boese, Valerie Satohin, Hannah Dubovan, Lisa Luong,
Yaëlle Moritz, Jana Voth, Alina Steger, Anna-Lena Sobczyk,
Sidney Krug, Lara Strohschneider, Loreen Ahadzai, Lilian Ahadzai, Nina-Sophie Lenski, Marta Wernicke
AGC Rookies (v.l.n.r.):
Marla Tomberg, Viktoria Viehoff,
Felicitas Gomoluch, Carlos Rosen, Carmen Marps,
Maya Franzen, Julia Oppermann,
Annabel Razborsek, Ceyda Kaynarca, Alex Braun, Carlotta Gerling

 

Die AGC Alligators sind die Cheerleading AG des Amplonius-Gymnasiums bestehend aus 23 Mädchen und Jungen von der 5. Klasse bis zur Q1. Gegründet wurde das Junior Coed im Herbst 2014. Aufgrund der hohen Nachfrage erfolgte im Jahr 2017 die Gründung eines zweiten Junior Allgril Teams, den AGC Rookies, bestehend aus 12 Mädchen im Alter von 10-15 Jahren. Seitdem konnten die Alligatoren schon einige tolle Auftritte absolvieren, ihre Schule erfolgreich auf Meisterschaften vertreten und als Team fest zusammenwachsen. Neben Auftritten innerhalb der Schule beim Tag der offenen Tür, beim Advent am Amplonius oder auf dem Sportfest sieht man die Alligatoren auch regelmäßig außerhalb der Schule. So zeigten Sie bereits beim Rheinberger Stadtfest, bei Jubiläumsfeiern von Radio KW oder der Feuerwehr Löschgruppe Pelden, sowie auf dem vergangenen Abiball ihr Können.

Das Projekt unter dem Namen „Cheerleading am Amplonius-Gymnasium“ wird seit der ersten Stunde von Herrn Voigt, sowie ca. zehn Coaches verschiedener Cheerleading-Vereine und ehemaligen Amplonianern unterstützt. Ansprechpartnerin ist Kyra Friebe, die im Jahr 2013 ebenfalls ihr Abitur am Amplonius-Gymnasium absolvierte. Das „AGC“ im Teamnamen steht übrigens für „Amplonius-Gymnasium Cheerleading“.

Bei den Alligatoren stehen Spaß und Disziplin gleichermaßen im Vordergrund. Die Schüler/innen im Alter von 10-16 Jahren trainieren gemeinsam jeden Freitag von 13:30-15:45 Uhr an Stunts, Jumps, Tumbling, Pyramiden und Dance, helfen sich gegenseitig und arbeiten ehrgeizig an ihrer Routine für zukünftige Wettkämpfe. Dabei ist jeder willkommen, der motiviert, zuverlässig und ehrgeizig ist, Spaß daran hat neue Dinge auszuprobieren und leckere Muffins für den jährlichen Kuchenverkauf backen kann. Bei den AGC Allligators ist entgegen so mancher Erwartung keine Vorerfahrung aus dem Cheerleading oder Turnen nötig und jedes Schuljahr werden die begrenzten Plätze sehr schnell gefüllt.

 

Erfolge

2015 (Fotos)

Erfolgreiche Teilnahme an den Duisburger Tanztagen in der Kategorie Showdance

2016 (Fotos)
7. Platz AGC ALLIGATORS – Elite Cheerleading Championship (Junior Coed Level 4)
6. Platz AWESOME ALLIGATORS – A40 Cup Bochum (Junior Allgirl Groupstunt)
7. Platz AMAZING ALLIGATORS – A40 Cup Bochum (Junior Allgirl Groupstunt)
8. Platz SIDNEY KRUG – A40 Cup Bochum (Junior Individual)
1. Platz AGC ALLIGATORS – German All Level Championship West (Junior Coed Level 3)

2017 (Fotos)
4. Platz AGC ALLIGATORS – Elite Cheerleading Championship (Junior Coed Level 3)
2. Platz AGC ALLIGATORS – German All Level Championship West (Junior Coed Level 3)

2018 (Fotos)

1. Platz AGC ALLIGATORS – Presentation Cup Mülheim an der Ruhr in der Team-Kategorie
Erfolgreiche Teilnahme der AGC ROOKIE ALLIGATORS am Presentation Cup Mülheim an der Ruhr in der Team-Kategorie
AGC ALLIGATORS Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Rheinberg
 

 
 

 

Hier geht’s zu unserer Facebookseite

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com