Teens4Kids – Gesundheit macht Schule

bild

Die Klasse 8c arbeitet an einem schuleigenen Blog, der andere Menschen bezüglich des Themas Fehlernährung bei Kindern und Jugendlichen aufrütteln soll. Neben kleinen Artikeln und Links zu Berichten über weltweit verbreitete Über- oder Unterernährung, aber auch über den sogenannten verborgenen Hunger (eine Form der Mangelernährung), präsentiert der Blog insbesondere Schülerinnen und Schülern, aber auch Lehrern, Eltern und anderen Interessierten regelmäßig aktualisierte Möglichkeiten, um einen gesünderen und stressfreieren Alltag zu gestalten. Hierbei geht es den Schülerinnen und Schülern der 8c besonders darum zu vermitteln, dass neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung auch regelmäßige Zeiten zum Entspannen und Bewegen eingehalten werden sollten. Diese körperliche Aktivität und das zwischenzeitliche Pausieren kommen gerade im langen Schulalltag bei den meisten Schülern viel zu kurz. Mit Hilfe des Blogs, will food-balance-amploni seinen Mitschülerinnen und Mitschülern, aber auch anderen Interessenten Ideen liefern, welche durch selbst gedrehte Kochvideos, von den Schülern entwickelte Rezepte für die Pausenverpflegung, Sport- und Spielmöglichkeiten zwischen den Stunden und für zu Hause, aber auch durch bewegungsaktivierende Methoden innerhalb des Unterrichts präsentiert werden. Hierbei kann es in der einen Woche darum gehen saisonbedingte, gesundheitsbewusste und raffinierte Gruselbuffets oder Herbstmenüs vorzustellen und in der nächsten Woche darum, einfache aber effiziente 5-Minuten-Entspannungsübungen darzubieten. Unterschiedliche Rubriken zur gesundheitlichen Aufklärung und ein von den Schülern entwickeltes Online-Game zum spielerischen Entdecken runden den Blog ab.

-> Hier geht’s zum Blog…

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com