Kooperationspartner

Kooperation Solvay Rheinberg und Amplonius-Gymnasium – eine stabile „chemische“ Verbindung

Chemie-Unterricht am Amplonius-Gymnasium beinhaltet auch eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit der chemischen Industrie in Deutschland. Das Amplonius-Gymnasium kann hierbei auf eine seit 2002 bestehende erfolgreiche und fruchtbare Kooperation mit dem ortsansässigen Unternehmen Solvay zurück- und vorausblicken. Regelmäßige Exkursionen in das Solvay-Werk in Rheinberg ermöglichen einen vertiefenden Einblick in die großtechnischen Abläufe einer chemischen Produktion. Exemplarisch können hier die PVC- oder Soda-Herstellung genannt werden. Aber auch besondere Produktions­schritte (z.B. Elektrolyse) und auch Analyseverfahren (z.B. chromatographische Methoden) können direkt vor Ort in einem realen Kontext erarbeitet werden. Die Solvay stellt zudem Praktikumsplätze für Schülerinnen und Schüler des Amplonius-Gymnasiums zur Verfügung. Auch die Erstellung von Facharbeiten in der gymnasialen Oberstufe wird unterstützt.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com