Das Drehtür-Projekt

Im Rahmen unseres Schulkonzeptes „FöBe – Fördern und Beraten am Amplonius“ führen wir seit 2009 das sogenannte Drehtürmodell durch. Dieses sieht vor, dass besonders begabte und engagierte Kinder die Möglichkeit erhalten, ab der 6. Klasse während des zweiten Halbjahres neben dem Unterricht eigenständig ein inhaltlich selbstgewähltes Projekt zu erstellen und dieses nach Beendigung auch in der Schule zu präsentieren.

Karoline Pflanz (Betreuerin des Projektes)

 

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com