Home

HERZLICH WILLKOMMEN!

Auf der Internetpräsenz des Amplonius-Gymnasiums Rheinberg heißen wir Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns, dass Sie uns im World Wide Web besuchen.
Mit dieser Homepage versuchen wir, die vielfältigen Aktivitäten unserer Schule vorzustellen, Ihnen nützliche und aktuelle Informationen zu geben und Ihnen einen Einblick in unser Schulleben zu gewähren. Wir hoffen, dass Sie somit einen Eindruck unseres Engagements für unsere Schülerinnen und Schüler erhalten. Ansonsten besuchen Sie uns gerne bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen oder vereinbaren Sie einen Besuchstermin mit der Schulleitung und erleben Sie das Amplonius live.

Nun aber viel Freude beim Durchstöbern der Homepage.

Marcus Padtberg, Schulleiter

 



Kennenlernnachmittag der neuen Sextaner

Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Sextaner des Schuljahres 2016/2017 am Amplonius-Gymnasium in Empfang genommen. Natürlich hätte die Zuteilung der neuen Klassen und das Kennenlernen der neuen Klassenlehrer verlesen werden können, jedoch haben sich die Tutoren der neuen 5er etwas ganz besonderes einfallen lassen. Erst nach einigen Aufgaben und Spielen wurde offenbart, in welche Klasse die Schülerinnen und Schüler ab dem Sommer gehen. Als dies dann endlich klar war, war die Freude bei allen groß, konnten doch alle Wünsche bezüglich der neuen Mitschüler erfüllt werden.

Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr und wünschen unseren neuen Amplonianern schöne letzte Wochen an ihren Grundschulen.  


Hochbeet

Dem Amplonius-Gymnasium wurde vor einigen Wochen eines der ersten Hochbeete aus der bundesweiten Spendenaktion "PflanzenWelten" übergeben. Matthias Lüken, Geschäftsführer der ML Hausbau GmbH als regionaler Town-&-Country-Haus-Partner, übergab im April das Beet im Beisein des Bürgermeisters Frank Tatzel an den Schulleiter Marcus Padtberg und die Schüler der Klasse 9c der Biologielehrerin Frau Dr. Janna-Eleni Muus. Das Hochbeet mit den Maßen 1,90 Meter mal 1,20 Meter mal 52 Zentimeter ist aus stabilem und damit langlebigem Lärchenholz und wurde in einer Behinderten-Werkstatt bei Dresden hergestellt. Äußerst engagiert baute die Klasse 9c unter Anleitung ihrer Biologielehrerin das Hochbeet zusammen und befüllte es mit den unterschiedlichen Erden. Im Anschluss bepflanzte sie es zunächst mit einer Mischung aus Frühblühern und beerentragenden Sträuchern. Zukünftig sollen Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassenstufen in dem Hochbeet eigene Samen pflanzen sowie Kräuter und Gemüse hochziehen.

Link zur RP: http://www.rp-online.de/nrw/staedte/rheinberg/ein-hochbeet-fuer-die-schueler-des-amplonius-gymnasiums-aid-1.5908790


Referendare am Amplonius

Wir begrüßen unsere neuen Referendare ganz herzlich am Amplonius-Gymnasium und wünschen ihnen einen guten Start. Auf dem Foto zu sehen von links nach rechts: Kirsten Schwarzenbeck (E/SP), Sebastian Schmitz (EK/GE), Georg Hanneken (E/KR), Sarah Gierlich (D/EK)


Alligators mit tollem Erfolg!

19422_759960377422123_3857770325125172654_nWir gratulieren unseren Amplonius Alligators zu ihrer ersten Teilnahme an der Elite Cheerleading Championship, Europas größter Cheerleading Event! Bis zu 4.500 Athleten aus ganz Europa kamen an drei Tagen am letzten Wochenende in den Movie Park Germany, um auf internationaler Ebene gegen Teams und nationale Meister aus ganz Europa anzutreten. Die Jury bestand aus einigen der angesehensten und talentiertesten Cheerleader und Coaches der renommiertesten amerikanischen und europäischen Teams! Unsere Amplonius Alligators belegten

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com