Home

HERZLICH WILLKOMMEN!

Auf der Internetpräsenz des Amplonius-Gymnasiums Rheinberg heißen wir Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns, dass Sie uns im World Wide Web besuchen.
Mit dieser Homepage versuchen wir, die vielfältigen Aktivitäten unserer Schule vorzustellen, Ihnen nützliche und aktuelle Informationen zu geben und Ihnen einen Einblick in unser Schulleben zu gewähren. Wir hoffen, dass Sie somit einen Eindruck unseres Engagements für unsere Schülerinnen und Schüler erhalten. Ansonsten besuchen Sie uns gerne bei einer unserer zahlreichen Veranstaltungen oder vereinbaren Sie einen Besuchstermin mit der Schulleitung und erleben Sie das Amplonius live.

Nun aber viel Freude beim Durchstöbern der Homepage.

Marcus Padtberg, Schulleiter

 



Die Klassen 9B und 9D sind Preisträger des Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung 2017!

Seit vielen Jahren ist es in der neunten Jahrgangsstufe Gewohnheit, dass Klassen des Amplonius-Gymnasiums sich zur Teilnahme am „Schülerwettbewerb zur politischen Bildung“ entschließen. In diesem Jahr gab es knapp 2300 Wettbewerbsbeiträge, und gleich zweimal sind Arbeiten prämiert worden, die unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Politikunterrichts erstellt haben! Beim Schülerwettbewerb werden für bestimmte Jahrgangsstufen jeweils fünf Themen vorgestellt, zu denen unter bestimmten Vorgaben gearbeitet werden muss. Beide Klassen haben sich unabhängig voneinander für das Thema „Whistleblower: Helden oder Nestbeschmutzer?“ entschieden und dazu gut zwei Monate im Unterricht sowie zu Hause gearbeitet. Die Klasse 9D hat 150,- Euro für die Klassenkasse gewonnen und dafür einen achtminütigen Film gedreht, die Klasse 9B von Frau Schiwon hat mit ihrem Beitrag einen Klassensatz an Buchpreisen gewonnen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Bildquelle: http://www.bpb.de/lernen/projekte/schuelerwettbewerb/


Wir freuen uns auf 141 neue Amplonianer

In der ersten Woche des neuen Schulhalbjahres finden am Amplonius-Gymnasium traditionell die Anmeldungen für das kommende Schuljahr statt. Wir freuen uns, dass wir ab dem Schuljahr 2018/19 141 neue Amplonianer in den Jahrgangsstufen 5 und in der Einführungsphase bei uns begrüßen dürfen. Herzlich Willkommen!
Wir sind dankbar, dass unserer guten Arbeit sichtbar Vertrauen entgegengebracht wird. Unser Ziel ist es, für die Schülerinnen und Schülern, die nun wieder 9 Jahre (G9) am Amplonius lernen werden, beste gymnasiale Ausbildung zu ermöglichen.
Wie auch im letzten Schuljahr ist das Amplonius-Gymnasium damit die anmeldestärkste weiterführende Schule in Rheinberg, ganz im Gegenteil zu dem im Schulentwicklungsplan (bis 2016) der Stadt Rheinberg beschriebenen Trend.
Die neuen Schülerinnen und Schüler erhalten in den kommenden Wochen ein Schreiben mit weiteren Informationen. Vormerken dürfen sie sich schon den 21. Juni 2018, denn dann laden wir herzlich zum Schnuppernachmittag ein, wo die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler und auch die neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer kennengelernt werden.


Neuigkeiten im Telegrammstil

// Kurz vor Karneval feierten die Jahrgangsstufen 5 und 6 im KultPool ihre Karnevalsparty. Besonderer Höhepunkt war der Besuch des Rheinberger Karnevalsprinzen. // Wir freuen uns über Zuwachs im Kollegium. Frau Rohe (E/SW) und Herr Boahene (E/Sp) unterstützen uns als Lehrkräfte. Verabschieden mussten wir uns von Frau Vorberg (Goch) und Herrn Plagens (Moers), die feste Stellen an anderen Gymnasien erhalten haben. Wir wünschen beiden einen guten Einstand. // 141... wir freuen uns auf 141 neue Amplonianer ab dem kommenden Schuljahr (132 in der SI und 9 in der SII). Herzlich Willkommen! Schön, dass wir mit unserer Arbeit und unserem Engagement einladend sind. // Die zweite Ausgabe der AmploNews ist online! Die Schülerzeitung kann unter Downloads heruntergeladen werden. Ein Dankeschön an die Schülerzeitung-AG unter der Leitung von Frau Kaltwahser und Frau Kempkens. Im kommenden Schulhalbjahr bieten wir wieder ein Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften an. // Der Schulbeginn am 14.02.18 ist um 08:00 Uhr mit einem katholischen Aschermittwochsgottesdienst in der  Kirche St. Peter, zu dem alle Schülerinnen und Schüler jedweder Konfession herzlich eingeladen sind. Unterrichtsbeginn ist um 08:45 Uhr.


Kunstwerk des Monats

Das Kunstwerk des Monats ist eine Acrylmalerei von Gina Baszanowski aus der Q2 zum Thema "Abstraktion durch    Ausschnittvergrößerung". Herzlichen Glückwunsch!

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com